Sie befinden sich hier

EULEADER

EUROPÄISCHE UNION
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Diese Publikation wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms PAUL unter Beteiligung der Europäischen Union und des Landes Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz, gefördert.

Rheinland-Pfalz

Kontakt

Touristinformation
Pfälzer Bergland
„Hin und Weg“

Bahnhofstraße 67
66869 Kusel
Tel: Öffnet externen Link in neuem Fenster+49 6381 42 42 70

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pfaelzerbergland.de

Literatur

Das offizielle Handbuch zu den Prädikatswegen Remigius & Veldenz

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pfaelzerbergland.de

Inhalt
Qualitätsweg

Etappe 1: Von Kusel bis zum Potzberg

Remigiuskirche

Remigiuskirche
Quelle: Pfalz Touristik e.V.

Die Remigiuskirche war einst religiöse Zentrum der 1127 erstmals urkundlich erwähnten Benediktinerpropstei St.Remigii Remigiusberg, einem Filialkloster der Abtei St. Remy bei Reims. 

Potzberg

Blick vom Potzberg
Quelle Fremdenverkehrszweckverband Pfälzer Bergland

Wildpark und Greifvogelzoo mit Falknerei

66887 Föckelberg
Tel.: Öffnet externen Link in neuem Fenster(+49) 6385 6249

Kontextspalte
Qualitätsweg